Formulare und Downloads für Bachelor- bzw. Master of Education

Bei schriftlichen Studien- und Prüfungsleistungen mit Ausnahme von Klausuren haben Sie bei der Abgabe der Arbeit eine schriftliche Erklärung vorzulegen, dass die Arbeit selbständig verfasst und keine anderen als die angegebenen Quellen und Hilfsmittel benutzt wurden. Diese Erklärung heften Sie bitte Ihrer schriftlichen Arbeit an:
Vorlage für die Erklärung (*.PDF)

Hier finden Sie den Antrag auf Ausgabe des Themas der Bachelorarbeit /Ausgabe des Themas der Masterarbeit sowie hier weitere Hinweise. Beide PDF-Formulare können direkt am PC ausgefüllt werden, insofern Ihr Internet-Browser diese Funktion unterstützt. Andernfalls können Sie zur Nutzung der Funktion das Formular speichern und mit dem Adobe Reader öffnen.

Wollen Sie sich eine an einer anderen Hochschule oder in einem anderen Studiengang erbrachte Abschlussarbeit als Bachelor- oder Masterarbeit anerkennen lassen, nutzen Sie bitte folgendes Formular:
Formular zur Anerkennung der Bachelor- oder Masterarbeit (*.PDF)

Wollen Sie sich frühere, an einer anderen Hochschule oder in einem anderen Studiengang erbrachte Studien- bzw. Prüfungsleistungen in Ihren individuellen Fächern anerkennen lassen, wenden Sie sich bitte an das jeweilige Fach.

Wollen Sie sich frühere, an einer anderen Hochschule oder in einem anderen Studiengang erbrachte Studien- bzw. Prüfungsleistungen im Fach Bildungswissenschaften anerkennen lassen, nutzen Sie bitte folgendes Formular:
Formular zur Anerkennung im Fach Bildungswissenschaften (*.PDF)

Attestvorlage für Prüfungen in den Bildunsgwissenschaften oder die Master-/Bachelorarbeit sowie dazugehörige Informationen. Die Vorlage muss nicht verwendet werden, wenn das vom Arzt/von der Ärztin ausgestellte Attest die gleichen Informationen enthält. Dies gilt insbesondere für krankenhausärztliche Atteste oder amtsärztliche Atteste, die grundsätzlich formal ausreichend sind. Ein Attest ist immer im Original und zusammen mit einem formlosen originalunterschriebenen Antrag einzureichen, in dem die Zielsetzung (z.B. Prüfungsrücktritt oder Fristverlängerung) genannt wird.