Wichtige Informationen für Lehramtsstudierende (B.Ed./M.Ed.)

Die Prüfungsordnungen zum Bachelor/Master of Education gelten für alle Lehramtsstudierenden, die an der Johannes Gutenberg-Universität ab Wintersemester 08/09 ihr Studium aufgenommen haben bzw. aufnehmen. Die Prüfungsordnungen machen Vorgaben, die für die zeitliche Planung Ihres Studiums von großer Bedeutung sind. Auf die wichtigsten Vorschriften machen wir Sie auf unserer Homepage aufmerksam und bitten in Ihrem Interesse um Beachtung.

Die Gründe für einen ungünstigen Studienverlauf müssen nicht unbedingt in "nicht ausreichenden" oder fehlenden Leistungen liegen. Auch die Unkenntnis der geltende Prüfungsordnung, das Versäumen von Fristen oder gar Prüfungen oder unentschuldigtes Fehlen in Lehrveranstaltungen können einem erfolgreichen Abschluss des Studiums im Wege stehen. Aus diesem Grund haben wir für Sie auf unseren Seiten einige Regelungen der Prüfungsordnung herausgestellt, die Sie unbedingt beachten sollten.

Grundsätzlich wird die Kenntnis der geltenden Prüfungsordnung vorausgesetzt.
Weiterhin ist es unerlässlich und sind Sie verpflichtet, Nachrichten der Universität zur Kentnis zu nehmen.

Dazu gehört auch das regelmäßige Lesen von Mails, JOGUStINe-Systemnachrichten, etc.
In diesem Film (Link) wird erläutert, wie Sie im Messagecenter, in dem u. a. auch die JOGUStINe-Systemnachrichten eingehen, die Einstellungen so ändern können, dass diese Nachrichten direkt an Ihren studentischen Mailaccount weitergeleitet werden.

 

Sollten Sie Verständnisfragen zur für Sie gültigen Prüfungsordnung haben, die sich mit den auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen nicht beantworten lassen, wenden Sie sich gerne per oder in den Sprechstunden an das HPL.