Rechtliche Grundlagen

Alle Lehramtsstudierenden in den Bachelor- und Master of Education Studiengängen sollten folgende Ordnungen und Bestimmungen unbedingt kennen: die dem Lehramtsstudium zugrunde liegende Prüfungsordnung und die den Rahmen vorgebende Landesverordnung über die Erste Staatsprüfung für Lehrämter sowie die Praktikumsbestimmungen.

Prüfungsordnung für den Bachelor of Education:

Ordnung für die Prüfung im Lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (POLBA)

Ordnung für die Prüfung im integrierten lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang Mainz-Dijon an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

***

Prüfungsordnung für den Master of Education:

Ordnung für die Prüfung im Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz 

Ordnung für die Prüfung im Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien für Absolventinnen und Absolventen des integrierten lehramtsbezogenen Bachelorstudiengangs Mainz-Dijon an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

***

Zertifikatsstudiengang (Erweiterungsprüfung):

Ordnung für die Prüfung im lehramtsbezogenen Zertifikatsstudiengang (Erweiterungsprüfung) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

*** 

Landesverordnungen:

Landesverordnung über die Anerkennung von Hochschulprüfungen als Erweiterungsprüfung für Lehrämter

LVO über die Anerkennung von Hochschulprüfungen lehramtsbezogener Bachelor- und Masterstudiengänge als Erste Staatsprüfung für Lehrämter vom 12. September 2007 in der aktuellen Fassung

***

Informationen und rechtliche Grundlagen zu den Praktika finden Sie hier.

 ***

Einschreibeordnung der Universität

***

Weitere wichtige Gesetze, Ordnungen und Satzungen finden Sie ebenfalls im Servicebereich der Abteilung Studium und Lehre der Johannes Gutenberg-Universität Mainz: Gesetze, Ordnungen und Satzungen